Keramikbürste

19 Artikel

pro Seite

19 Artikel

pro Seite

Keramikbürste in verschiedenen Variationen

Traumhafte glänzende Locken und Wellen

Mit einer hochwertigen Keramikbürste können lockige und voluminöse Styles ganz ohne die Unterstützung eines elektronischen Lockenstabs kreiert werden. Durch die innovative Beschichtung verleiht die Bürste dem Haar zusätzlichen Glanz und speichert Föhnwärme wesentlich effektiver als eine gewöhnliche Rundbürste.

Handhabung und Funktion einer Keramikbürste

Die Keramikbürste ist das ideale Stylingtool, wenn Haare häufig mit Hitze behandelt und geformt werden. Die besondere Beschichtung der Bürste speichert die Wärme des Föhns und wärmt sich wesentlich schneller und gleichmäßiger auf. Locken und Wellen werden demnach mithilfe der Bürste perfekt geformt und bleiben wesentlich länger erhalten. Die Bürstengröße sollte abhängig von der Haarlänge gewählt werden, wobei große Bürsten ideal für lange Haare und kleine Modelle eher für Kurzhaarfrisuren geeignet sind.

Vor- und Nachteile einer Keramikbürste

Der besondere Keramikkörper der Bürste speichert die Föhnwärme schneller und langanhaltender, woraufhin schöne Haartrends optimal umgesetzt werden können, die sich durch Volumen oder Locken auszeichnen. Insbesondere bei einem regelmäßigen Gebrauch der beschichteten Rundbürste in Kombination mit dem Föhn besteht die Gefahr, das Haar zu schädigen. Der Föhn sollte daher auf möglichst niedriger Stufe betrieben und außerdem ein Pflegeprodukt mit integriertem Hitzeschutz verwendet werden.

Vorteile einer Keramikbürste

  • Durch die Beschichtung speichert die Bürste Föhnwärme, weshalb Volumen, Locken oder Wellen im Haar wesentlich besser und schöner gelingen
  • Da unterschiedliche Bürstengrößen erhältlich sind, kann das Modell abhängig von der Haarlänge gewählt werden
  • Die Keramikbeschichtung erzielt schönes glänzendes Haar, dessen Struktur erheblich optimiert wurde
 

Nachteile einer Keramikbürste

  • Durch zu hohe Hitze des Föhns kann es zu Stylingschäden kommen
  • Der Umgang mit der Bürste erfordert etwas Geschick, um das gewünschte Endergebnis erzielen zu können