Mascara - Farbeffekte

22 Artikel

pro Seite

22 Artikel

pro Seite

Mascara - Farbeffekte

Hair Mascara für tolle farbliche Akzente im Haar

Mit einer speziellen Mascara für die Haare kommt farbliche Abwechslung ins Spiel, da den Haaren im Handumdrehen ein neuer Look verliehen wird. Die Farbe ist schnell und einfach aufgetragen und lässt sich ebenso problemlos wieder entfernen.

Anwendung und Handhabung der Mascara

Die Mascara für die Haare wird in unterschiedlichen farblichen Nuancen angeboten und erinnert optisch an die bekannte Variante für die Wimpern. Mit einer kleinen Bürste werden gezielt einzelne Strähnen im Haar betont, die einen individuellen und außergewöhnlichen Look kreieren. Besonders in hellen Haaren kommen die farbigen Akzente besonders gut zur Geltung, das Auftragen lohnt sich allerdings auch auf einer dunklen Haarfarbe. Hier fallen besonders Gold- oder Silbertöne sowie ein prägnantes Blau sofort ins Auge. Die Mascara für die Haare dient als willkommene schonende Alternative für jeden, der mit Haarfarbe experimentieren möchte, zugleich aber auf den Einsatz chemischer Färbemittel verzichten will.

Vor- und Nachteile einer Mascara

Insbesondere die farbliche Vielfalt zeichnet die Mascara für die Haare aus. Das Angebot umfasst natürliche Töne, die sich an klassischen Haarfarben orientieren, aber ebenso kunterbunte Nuancen wie Blau oder Pink, die zu besonderen Anlässen tolle Akzente im Haar setzen. Besonders praktisch ist, dass sich die Farbe ganz einfach bei der nächsten Haarwäsche auswaschen lässt und die Mascara die Struktur der Haare dadurch nicht angreift. Ganz im Gegensatz zu gewöhnlichen Färbemitteln, die nötig sind, um Farbe ins Haar zu bringen. Wer die Hair Mascara allerdings auf blondierten, sehr hellen Haaren einsetzen will, sollte bedenken, dass eventuell auch nach dem Auswaschen ein leichter Farbschleier im Haar zurückbleiben kann. Besonders Rottöne sind recht intensiv und hartnäckig. Wer die Mascara auf dunklen Haaren auftragen will, sollte intensive Töne verwenden, da helle Nuancen nicht den gewünschten Effekt erzielen. An regnerischen Tagen sollte unbedingt auf das Auftragen verzichtet werden. Die Farbe ist nicht wasserfest, wodurch diese unschön verlaufen könnte, wenn sie der Feuchtigkeit ausgesetzt wird.

Vorteile der Mascara

  • Die Mascara kann auf hellen und dunklen Haaren aufgetragen werden
  • Die zahlreichen Nuancen ermöglichen die Farben kreativ einzusetzen
  • Das Auftragen der Farbe ist dank der praktischen Bürste sehr einfach
  • Die Farben lassen sich bei der nächsten Haarwäsche ganz einfach auswaschen
  • Um für farbliche Akzente im Haar zu sorgen ist keine chemische Behandlung erforderlich
  • Die Haarstruktur wird demnach nicht angegriffen
 

Nachteile einer Mascara

  • Bei der Anwendung auf hellen Haaren könnte auch nach dem Auswaschen ein leichter Farbstich im Haar verbleiben
  • Auf dunklen Haarfarben können keine hellen Nuancen eingesetzt werden
  • Die Mascara ist nicht wasserfest, somit droht an regnerischen Tagen ein Abfärben und Verschmieren der Farbe