Rollhocker

 

Top Angebot 20% Rabatt

7 Artikel

pro Seite

7 Artikel

pro Seite

Rollhocker in verschiedenen Variationen exklusiv bei BeautyFlair

Effizientes und flexibles Arbeiten für den Profi

Im hektischen  Alltag kommt es in vielen professionellen Salons auf eine möglichst effiziente und durchdachte Arbeitsweise an. Zugleich sollte dem Profi allerdings auch ein möglichst komfortabler Arbeitsplatz gewährt werden, der ihn bei der kreativen Umsetzung moderner Haartrends und Styles unterstützt. Viele Friseure nutzen daher einen Rollhocker, der flexibel im ganzen Salon einsetzbar ist.

Aufbau und Funktion eines Rollhockers

Wie es der Name  schon verspricht, verfügt der Rollhocker über praktische Räder, mit denen er am Bedienplatz flexibel und komfortabel eingesetzt werden kann. Durch die Rollen kann der Profi die Haare des Kunden von allen Seiten betrachten und hat somit einen guten Überblick über den Stylingverlauf. Anstatt permanent den Stuhl des Kunden drehen zu müssen, rollt der Friseur selber zur gewünschten Position. So kann er zum Beispiel einzelne Stufen der Frisur verbessern oder die Haarfarbe aus jedem Blickwinkel betrachten. Der Arbeitsablauf wird durch den Einsatz erheblich optimiert.     

Vor- und Nachteile eines Rollhockers

Die Anschaffung eines Rollhockers lohnt sich in jedem Fall, wenn als Profi Wert auf einen möglichst flexiblen und einfachen Ablauf der regelmäßigen Tätigkeit im Salon gelegt wird. Modelle von guter Qualität verfügen über eine bequeme weiche Sitzfläche und können außerdem hinsichtlich der Höhe jederzeit verstellt werden. Abhängig von den eigenen Ansprüchen kann ein Modell mit oder ohne Rückenlehne gewählt werden.

Vorteile des Rollhockers

  • Am Arbeitsplatz kann flexibel in jeder gewünschten Position gearbeitet werden
  • Durch die praktischen Rollen ist der Hocker überall im Salon einsetzbar
  • Viele Modelle lassen sich hinsichtlich der Höhe beliebig variieren
  • Es sind Hocker mit oder ohne Rückenlehne verfügbar
 

Nachteile des Rollhockers

  • Eine Sitzfläche, die nicht optimal geformt ist, kann nach einem langen Arbeitstag zu Verspannungen im Rücken führen
  • Der Sitzkomfort leidet unter einer harten unbequemen Sitzfläche des Hockers
  • Modelle, deren Höhe nicht verstellbar sind, sind weniger effizient