Haarschneidemaschine

12 Artikel

pro Seite

12 Artikel

pro Seite

Professionelle Haarschneidemaschinen der Marke Comair

Kurze Haartrends schnell und einfach umsetzen

Ein Haarschneider gilt als besonders effektive und einfache Variante, um Haare auf eine gewünschte Länge zu kürzen oder den Nacken bei Kurzhaarfrisuren auszurasieren. Dabei kommt der Haarschneider sowohl bei Frisuren für Männer als auch bei Frauen zum Einsatz.

Aufbau und Funktion eines Haarschneiders

Der Haarschneider erinnert optisch an einen gewöhnlichen Elektrorasierer und erfüllt auch einen ähnlichen Zweck. Im vorderen Bereich verfügt das Gerät über einen sogenannten Abstandhalter, über den die gewünschte Schnittlänge eingestellt wird. Diese Variante eignet sich ideal, um die gesamte Haarpracht schnell und effektiv zu kürzen. Diese muss vorab allerdings auf die eingestellte Länge des Abstandhalters gekürzt werden. Besonders oft wird der Haarschneider zum Ausrasieren des Nackens bei Kurzhaarfrisuren verwendet, wobei viele Modelle sogar über zusätzliche Aufsätze verfügen, mit denen das Trimmen der Augenbrauen oder Nasenhaare möglich ist.

Vor- und Nachteile einer Haarschneidemaschine

Die Anschaffung einer Haarschneidemaschine rentiert sich in erster Linie bei kurzen Haarstyles, die regelmäßig gekürzt werden müssen. Auch für den Nacken finden die Modelle ideale Verwendung und können dank individueller Ausätze sogar für weitere Körperbehaarungen eingesetzt werden. Auch die beliebigen Einstellungsmöglichkeiten der Schnittlänge sind äußerst praktisch. Allerdings wird einem im Umgang mit der Maschine etwas Geschick abverlangt, da besonders bei kurzen Haaren oft ein genaues Vorgehen gefragt ist. Ebenso sind eine regelmäßige Reinigung der Maschine und ein Austausch der Klingen unerlässlich.

Vorteile einer Haarschneidemaschine

  • Die gewünschte Schnittlänge ist beliebig einstellbar
  • Das Modell eignet sich ideal zum Ausrasieren des Nackens
  • Kurzhaartrends sind schnell und einfach auch zu Hause umsetzbar
  • Mit zusätzlichen Aufsätzen ist sogar das Trimmen von Augenbrauen oder Nasenhaaren möglich
 

Nachteile einer Haarschneidemaschine

  • Der Umgang erfordert etwas Geschick und Erfahrung, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen
  • Die integrierten Klingen müssen gepflegt und gereinigt werden
  • Folgekosten entstehen durch den regelmäßigen Austausch der Klingen