Schere und Messer

 

Top Angebot 10%

Profi Scheren Rasiermesser Scherentasche Scheren und Messer Diverses

Coiffeurschere und Messer für den täglichen Einsatz

Unverzichtbare Hilfsmittel für Styling und Pflege

Insbesondere professionelle Haarstylisten sind auf hochwertige Scheren und Messer angewiesen, die ihnen die Kreation neuer trendiger Frisuren ermöglichen oder hilfreiche Unterstützung bei einer gründlichen Bartrasur der Kunden bieten.

Handhabung und Funktion von Scheren und Messer

Spezielle Friseurscheren wie die sogenannte Modellierschere sind äußerst hilfreich, um beim Schneiden der Haare einen weichen Schnitt und Übergang der Haarstufen zu erzielen. Die Scheren sind schärfer und demnach effektiver als gewöhnliche Modelle und zudem so konzipiert, dass dem Profi der regelmäßige Umgang mit der Schere besonders leicht fällt. Die Scheren verfügen über ein geringes Gewicht und liegen daher angenehm in der Hand, da sie in diversen Größen erhältlich sind. Somit kann ein Modell gewählt werden, das den persönlichen Bedürfnissen und Ansprüchen beim Arbeiten entspricht. Es sind sogar spezielle Varianten für Linkshänder erhältlich. Um den Arbeitsablauf im Salon weiterhin zu perfektionieren, werden Modellier- oder Strukturschere in einer praktischen Tasche verstaut, die direkt am Körper getragen wird. Somit sind die Arbeitsgeräte jederzeit griffbereit und das Frisieren sowie Schneiden verläuft auch in hektischen Situationen effizient und reibungslos. Die Scherentaschen dienen dabei gleichzeitig als Aufbewahrung für Bürsten oder Kämme, auf die der Profi jederzeit schnell zurückgreifen kann. Friseure, die ihren Kunden eine professionelle Nassrasur bieten wollen, sind zudem auf hochwertige Rasiermesser angewiesen, um den Bartwuchs in Form zu bringen oder komplett zu entfernen. Im Gegensatz zur mittlerweile geläufigen Rasur mit einem elektronischen Rasierer oder sogenannten Systemmodellen, erzielt der Barbier ein wesentlich gründlicheres und gepflegteres Ergebnis.

Vor- und Nachteile von Scheren und Messer

Profi Scheren oder Messer erfordern im Umgang etwas Geschick und Übung. Insbesondere Friseurscheren sind schärfer als gewöhnliche Modelle. Die Scheren werden dabei gezielt eingesetzt, um Haare auszudünnen, durch Stufen Leben ins Haar zu zaubern oder trendige Kurzhaarfrisuren zu kreieren. Bei der Anschaffung sollte auf eine hochwertige Qualität geachtet werden. Modelle aus Edelstahl garantieren professionelle Ergebnisse und rosten nicht. Auch das regelmäßige Schärfen muss beachtet werden, um sie weiterhin uneingeschränkt nutzen zu können. Besonders im Umgang mit einem Rasiermesser ist Vorsicht geboten. Wer bisher keine Erfahrungen mit einer scharfen Klinge sammeln konnte, sollte ein kleines und leichtes Modell verwenden, das sich ganz einfach über die Haut führen lässt. Praktisch an diesen Messern ist, dass das Modell ideal auf die Stärke des jeweiligen Bartwuchses angepasst werden kann. Wer zusätzlich auf eine Scheren- oder Werkzeugtasche zurückgreift, gestaltet Arbeitsabläufe noch effizienter.

Vorteile von Scheren und Messer

  • Mit professionellen Scheren können Haare in Form geschnitten, ausgedünnt und gestuft werden
  • Die scharfen Modelle ermöglichen einen weichen und sehr genauen Schnitt, der besonders bei Kurzhaarfrisuren von Bedeutung ist
  • Die Rasur mit einem Rasiermesser ist wesentlich gründlicher als andere Alternativen und sorgt für ein gepflegtes Erscheinungsbild
 

Nachteile von Scheren und Messer

  • Professionelle Scheren und Messer sind schärfer als andere Modelle, wodurch das Verletzungsrisiko steigt
  • Besonders im Umgang mit dem Rasiermesser ist Vorsicht geboten, da es beim falschen Umgang zu Schnittverletzungen kommt.
  • Die klassische Nassrasur mit dem Rasiermesser ist sehr zeitintensiv
  • Modelle von minderer Qualität neigen zu Rostflecken