Profi Scheren

43 Artikel

pro Seite

43 Artikel

pro Seite

Profi Coiffeur Schere der Marke Nikarma

Das wichtigste Handwerksutensil der Profis

Eine professionelle Schere ist für Friseure unverzichtbar. Haare werden mit diesem Werkzeug in Form geschnitten, egal ob kurze oder lange Frisuren. Es wird ein weicher Schnitt erzielt, der unter anderem bei Stufen im Haar oder Ponyfrisuren von großer Bedeutung ist.

Handhabung und Funktion der Profi Scheren

Profi Scheren vom Friseur unterscheiden sich von gewöhnlichen Scheren erheblich, da sie aus einem besonders hochwertigen Stahl angefertigt werden, der die Schneidleistung erheblich optimiert. Die Modelle sind in unterschiedlichen Größen erhältlich, um den Umgang mit der Schere zu erleichtern. Auch Linkshändern stehen spezielle Varianten zur Verfügung. Es empfiehlt sich, eine Haarschere aus rostfreiem Edelstahl zu erwerben, die über eine entsprechend lange Nutzungsdauer verfügt und diese zudem regelmäßig schleifen zu lassen. Die Profi Scheren sind in Form von sogenannten Modellierscheren erhältlich, die besonders bei filigranen Arbeiten eingesetzt werden, beispielsweise  um Stufen ins Haar zu schneiden oder die Haare auszudünnen. Auch gezahnte Effilier- oder Strukturscheren werden vom Profi häufig verwendet, um Akzente im Haar zu setzen.

Vor- und Nachteile von Profi Scheren

Wer Haare selber schneiden möchte oder als Profi tätig ist, kann auf die Anschaffung einer professionellen Friseurschere nicht verzichten. Mit der scharfen und sehr handlichen Schere gelingen weiche Schnitte und Übergänge im Haar, die für die Kreation toller Frisuren zwangsläufig erforderlich sind. Solche Ergebnisse sind mit gewöhnlichen Scheren nicht zu erzielen. Wichtig ist, dass die Schere gut in der Hand liegt und demnach ein komfortables Arbeiten mit dem Modell möglich ist. Zugleich spielt das Material eine wichtige Rolle, um möglichst lange Freude mit der Profi Schere zu haben.

Vorteile der Profi Scheren

  • Beim Schneiden der Haare wird ein weicher und gleichmäßiger Schnitt erzielt
  • Die Scheren sind leicht und liegen gut in der Hand
  • Haare können gestuft und gezielt ausgedünnt werden
 

Nachteile der Profi Scheren

  • Modelle, die nicht aus Edelstahl angefertigt wurden, neigen schnell zu Rostflecken
  • Die Schere muss regelmäßig geschliffen werden
  • Der Umgang erfordert etwas Geschick, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen