Tücher

12 Artikel

pro Seite

12 Artikel

pro Seite

Grosse Auswahl an Hand und Augentücher

Weiche Handtücher für optimalen Komfort im Salon

Da im Salon Haare nicht nur geschnitten und gefärbt, sondern auch gewaschen werden, müssen neben Scheren und weiteren Stylingtools ebenfalls Handtücher jederzeit griffbereit sein. Bei diesem Zubehör spielt ein hochwertiges Material eine wichtige Rolle, um den Kunden auch den höchstmöglichen Komfort bieten zu können.

Gebrauch und Handhabung der Tücher

Beim Besuch im Friseursalon freut sich so mancher Kunde auf eine angenehme Haarwäsche, die häufig mit einer entspannenden Kopfmassage kombiniert wird. Um den Komfort weiter zu optimieren, muss auch das Handtuch, das nach dem Waschen um den Kopf gebunden wird, aus einem möglichst weichen Material bestehen. Besonders Tücher aus Baumwolle oder Frottee sind daher sehr beliebt, die in vielen farblichen Variationen angeboten werden. Das Design kann dabei auf die farbliche Gestaltung des Salons abgestimmt werden.

Vor- und Nachteile der Tücher

Handtücher werden im Salon sehr häufig benötigt, ob bei der Haarwäsche, vorm Schneiden oder Ausspülen der Haarfarbe. Um den Ansprüchen der Kunden gerecht zu werden, empfehlen sich hochwertige Tücher aus reiner Baumwolle, die angenehm weich sind. Vor allem farbintensive Varianten eignen sich hervorragend für den Einsatz im Friseursalon, da sich hier Verfärbungen nicht so schnell abzeichnen wie auf hellen Tüchern.

Vorteile der Tücher

  • Handtücher aus Baumwolle sind angenehm weich und bieten bei der Haarwäsche zusätzlichen Komfort
  • Besonders farbintensive Modelle bieten sich zum Einsatz im Salon an, da sich hier Verfärbungen nicht so leicht abzeichnen
 

Nachteile der Tücher

  • Modelle aus synthetischen Materialien sind weniger angenehm auf der Haut
  • Auf hellen Handtüchern zeichnen sich schnell Verschmutzungen oder Verfärbungen ab, die sich selbst beim Waschen nicht entfernen lassen